Wie funktioniert Jawort und Jawort?

Der erste Urlaub in Spanien, das erste Kind folgt. Dann schon das oben genannte Auto, hier werde ich der Vertreter des Direktors, der zweite Urlaub in Spanien, das zweite Kind. Mittlerweile sind das Wochenendhaus sowie der Farbenfernseher selbstverständlich…Sowas kann Jawort und Jawort für Sie nicht planen, aber dafür erleichtert sie Ihnen in der gefälligen und leichten Form die Organisation Ihres wichtigen gemeinsamen Tages, an dem Sie sich gegenseitig das „Jawort“ sagen, Ihrer Hochzeit!

Wir beginnen

Registrierung

Die Registrierung nimmt Sie nur einige Sekunden in Anspruch. Füllen Sie bitte die Personalangaben und E-Mail aus, so senden wir Ihnen den Zugang zur App.

1

Demo-App ausprobieren

In der Demo-App stellen Sie fest, dass es sich nicht um die Katze im Sack handelt und nach dem Absenden der Zahlung, die dem Preis von 7 Rosen gleicht, können Sie mit der intuitiven und unterhaltsamen Erstellung Ihrer Hochzeitshomepage anfangen!

2

Wählen Sie Ihr Design aus

Wählen Sie die Designvorlage, die am meisten Ihren Stil trifft! Keine Sorge, das Design können Sie jederzeit ändern.

3

Was war Ihre Geschichte?

Beschreiben Sie Ihre gemeinsame Geschichte – wie haben Sie sich kennengelernt? Was waren die bisherigen unvergesslichen Momente Ihrer Beziehung? Wie hat sich die Verlobung abgespielt?

4

Hochzeitsprogramm

Beschreiben Sie das Programm des Hochzeitstages, informieren Sie die Hochzeitsgäste über die einzelnen Aktivitäten, Orte und Zeiten so, dass Sie sich am Hochzeitstag ungestört Ihr ersehntes „Jawort“ geben können.

5

Adressbuch der Gäste

Füllen Sie das Adressbuch der Gäste aus – das Importieren ist einfach, es ist möglich die Freunde aus Facebook sowie Google+ zu importieren. Dieses Adressbuch gewährt Ihnen einen Überblick über die Gesamtzahl von Hochzeitsgästen, die die Teilnahme an der geplanten Veranstaltung Ihrer Hochzeit bestätigt haben.

6

Wichtige Menschen in Ihrem Leben

Wählen Sie die wichtigen Personen in Ihrem Leben – sagen Sie allen Bescheid, wer die Zeugin und der Zeuge ist.

7

Hochzeitsgalerie

Die übersichtliche Fotogalerie ermöglicht es Ihnen, die Fotografien den Hochzeitsgästen nach der Hochzeit einfach zugänglich zu machen. Teilen Sie Ihre unvergesslichen Momente mit Ihren Freunden.

8

Hochzeitsgeschenke

Zu einer Hochzeit gehören natürlich die Hochzeitsgeschenke. Stellen Sie eine Geschenkeliste auf und sagen Sie den Hochzeitsgästen einfach Bescheid. Jeder Gast kann die Reservierung eines bestimmten Geschenks nutzen und so passiert es Ihnen nicht mehr, dass Sie drei gleiche Messersets bekommen.

9

Versenden Sie die Einladungen

Zum Schluss versenden Sie nur die Einladungen Ihren Gästen. Prahlen Sie mit Ihrer tollen Hochzeitshomepage!

10
Und fertig!

Nach der Hochzeit können Sie sich dann sagen - so war Jawort und Jawort.

probieren Sie unsere Hochzeitsapp während 7 Tagen kostenlos aus ich will mich für die Demo-App registrieren